stahlmarkt-Umfrage

Geben Sie uns Feedback

und nutzen Sie die Chance, eines unserer
Ein-Jahres-Freiabos zu gewinnen, 
Formular hier

STAHL 2016

Branchentreff

SAP Conference for Mining & Metals

stahlmarkt crossmedia

Videos, Grafiken, Artikel zum Download

 

Entdecken Sie, was der stahlmarkt crossmedial zu bieten hat.

 

Die große STAHL-Statistik 2015

stahlmarkt

News

Photo: Danieli
Photo: Danieli
24.05.2016 - Turkey

New bar heat treating line for Cemtas Celik Makina

stahl und eisen - 

Cemtas Celik signed a contract for the engineering, supply and supervision to the erection, commissioning and start-up of a new heat treating line at the company’s Bursa location. This new line, to be supplied by Danieli Centro Combustion – Olivotto Ferrè, will allow to enter the hardening, tempering and normalizing market with a superior quality of annealed bars.

Çemtaş is the second-largest producer of alloyed steel bars in Turkey exporting around 70 % of its products to the European automotive industry. The company has its own steel production and rolling capacities at its Bursa location.

Quelle: Danieli, Buttrio, Italy
Hoch das Bein: Bei dem koreanischen Kampfsport kommt es vor allem auf die Beintechnik an ‒ darin ist Levent Tuncat ein Meister. Foto: thyssenkrupp
Hoch das Bein: Bei dem koreanischen Kampfsport kommt es vor allem auf die Beintechnik an ‒ darin ist Levent Tuncat ein Meister. Foto: thyssenkrupp
24.05.2016 - Mitarbeiter von thyssenkrupp bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro

Levent Tuncat hofft auf eine Medaille beim Taekwondo

stahl und eisen - 

Er hat es geschafft: Levent Tuncat hat sich für die Olympischen Spiele qualifiziert. Im August wird der 27-Jährige in Rio de Janeiro in einer der härtesten Sportarten im Programm antreten, dem Taekwondo. Dabei rechnet sich der Mitarbeiter von thyssenkrupp sogar gute Medaillenchancen aus. Schließlich ist er derzeit Weltranglisten-Dritter in der Gewichtsklasse bis 58 kg. 2008 war er als Medaillenfavorit nach China gereist, am Ende reichte es nur zu Platz 8. Vier Jahre später konnte er die Wettkämpfe in London verletzungsbedingt nur vor dem Fernseher verfolgen. Bei seiner zweiten Olympiateilnahme in einigen Wochen in Rio hofft er nun, „dass es einfach schöne Spiele werden“ – und dass er , wenn möglich, seine Karriere mit einer Olympia-Medaille krönen kann.

Quelle: thyssenkrupp Steel Europe AG, Duisburg
Graphics: worldsteel
Graphics: worldsteel
23.05.2016 - April 2016 crude steel production for the 66 countries reporting to worldsteel

World crude steel production 135 million t in April 2016

stahl und eisen - 

World crude steel production for the 66 countries reporting to the World Steel Association (worldsteel) was 135 million t in April 2016, a -0.5 % decrease compared to April 2015.

China’s crude steel production for April 2016 was 69.4 million t, an increase of 0.5 % compared to April 2015. Elsewhere in Asia, Japan produced 8.5 million t of crude steel in April 2016, an increase of 1.2 % compared to April 2015. South Korea’s crude steel production was 5.7 million t in April 2016, down by -1.3% on April 2015.

In the EU, Germany produced 3.6 million t of crude steel in April 2016, a decrease of -1.5 % compared to April 2015. Italy produced 2.1 million t of crude steel, up by 14.5% on April 2015. Spain produced 1.2 million t of crude steel, down by -10.6% compared to April 2015.

Turkey’s crude steel production for April 2016 was 2.9 million t, up by 5.3 % on April 2015.

In April 2016, Russia produced 5.9 million t of crude steel, down by -0.4 % over April 2015. Ukraine produced 2.2 million t of crude steel, up by 11.7% compared to the same month in 2015.

The United States produced 6.6 million t of crude steel in April 2016, an increase of 2.5 % compared to April 2015.

Brazil’s crude steel production for April 2016 was 2.3 million t, down by -20.6 % on April 2015.

Note to readers: The capacity utilisation ratio data for April 2016 was updated on 23 May: The crude steel capacity utilisation ratio of the 66 countries in April 2016 was 71.5%. This is 1.3 percentage points lower than April 2015. Compared to March 2016, it is 0.8 percentage points higher.

Quelle: World Steel Association, Brussels, Belgium
Zwei Kristallstrukturen können nebeneinander vorliegen und die eine Struktur kann sich in die andere umwandeln. Foto: Nature 2016 / Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH
Zwei Kristallstrukturen können nebeneinander vorliegen und die eine Struktur kann sich in die andere umwandeln. Foto: Nature 2016 / Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH
23.05.2016 - Hohe Festigkeit und Duktilität schließen sich nicht mehr gegenseitig aus

Legierungen werden fest und formbar

stahl und eisen - 

Für die Stahlindustrie zeichnet sich womöglich ein Ausweg aus einem Dilemma ab, das schon so lange besteht, wie Menschen Metall verarbeiten. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Eisenforschung in Düsseldorf präsentieren einen neuartigen metallischen Werkstoff, der gleichzeitig sehr fest und trotzdem gut formbar ist. Bislang ließ sich die eine Materialeigenschaft nur auf Kosten der anderen verbessern. Das ändern die Düsseldorfer Forscher, indem sie einen neuen Weg bei der Entwicklung von metallischen Werkstoffen gehen. So tragen sie dazu bei, dass sich Bauteile aus Metall künftig dünnwandiger konstruieren und dadurch Ressourcen schonen lassen.

Danieli Q-Panel. Photo: Danieli
Danieli Q-Panel. Photo: Danieli
23.05.2016 - Danieli Centro Met receives order from Outokumpu Stainless Oy, Finland

Innovative Q-Panels to be installed on stainless steel EAF

stahl und eisen - 

Confirming the effectiveness of Danieli's Q-Panels in other stainless steel EAF installations, Outokumpu Stainless Oy has placed a new order to upgrade its stainless steel EAF with the Q-Panels technological package, in order to reduce heat losses and increase safety.

The Q-Panels, with their double-layer design, entrap the slag, which acts as a heat insulator, reducing by approximately 50 % the cooled surface exposed to heat radiance from the steel bath. The slag cuts down on the heat flux peaks created by the melting heat, and electrically insulates the pipes to reduce the possibility of arc flares. The two independent cooling circuits ensure higher reliability and operating safety. Thanks to their patented design, panel lifetime can be up to four times longer than conventional water-cooled panels, thus reducing maintenance costs and overall operating costs.

Quelle: Danieli S.p.A., Buttrio, Italy
Vergleichbare Roheisenentschwefelungsanlage der SMS group bei Tata Steel. Foto: SMS group
Vergleichbare Roheisenentschwefelungsanlage der SMS group bei Tata Steel. Foto: SMS group
20.05.2016 - SMS group sichert hohe Umweltauflagen durch moderne Technik

Ilva bestellt zwei Roheisenentschwefelungsanlagen

stahl und eisen - 

Der Stahlproduzent Ilva S.p.A., Italien, hat die SMS group mit der Lieferung von zwei Roheisenentschwefelungsanlagen für die Stahlwerke Nr. 1 und Nr. 2 am Standort Taranto beauftragt. Die neuen Anlagen werden gemäß dem heutigen Stand für Emissionsauflagen ausgeführt. Eine Besonderheit ist die hohe Flexibilität des Injektionsentschwefelungsverfahrens der SMS group. Damit ist es möglich, Entschwefelungsmittel in zwei verschiedenen Konfigurationen einzublasen: nur Kalk (Mono-Injektion) oder Kalk und Magnesium gemeinsam (Co-Injektion). Die Inbetriebnahme beider Anlagen ist für das erste Quartal 2017 geplant.

Quelle: SMS group, Düsseldorf
Prof. Jörg Neugebauer (r.) wurde die Ernst-Mach-Medaille vom Präsidenten der Tschechischen Akademie der Wissenschaften, Prof. Jiri Drahos (l.), verliehen. Foto: Viktor Černoch, Tschechische Akademie der Wissenschaften
Prof. Jörg Neugebauer (r.) wurde die Ernst-Mach-Medaille vom Präsidenten der Tschechischen Akademie der Wissenschaften, Prof. Jiri Drahos (l.), verliehen. Foto: Viktor Černoch, Tschechische Akademie der Wissenschaften
20.05.2016 - Prof. Jörg Neugebauer erhält höchste Auszeichnung von Tschechischer Akademie der Wissenschaften

Düsseldorfer Max-Planck-Direktor mit Ernst-Mach-Medaille geehrt

stahl und eisen - 

Prof. Jörg Neugebauer, Direktor der Abteilung „Computergestütztes Materialdesign“ am Düsseldorfer Max-Plack-Institut für Eisenforschung (MPIE), wurde am Freitag, 13. Mai 2016, von der Tschechischen Akademie der Wissenschaften mit der Ernst-Mach-Medaille ausgezeichnet. Die Medaille, die seit 1996 für international herausragende Leistungen in der Physik verliehen wird, ist die höchste Auszeichnung der Akademie auf dem Gebiet der Physik. Neugebauer ist seit 2005 Direktor am MPIE und forscht hier vor allem zu den Themen Thermodynamik und Kinetik, Oberflächen- und Defektphysik, sowie Mikrostrukturentwicklung. Dabei hilft das in seiner Abteilung entwickelte computergestützte Materialdesign zeit- und kostspielige Experimente zu reduzieren, indem es auf Basis quantenmechanischer Berechnungen Vorhersagen trifft, ohne auf experimentelle Daten angewiesen zu sein.

Quelle: Max-Plack-Institut für Eisenforschung, Düsseldorf
20.05.2016 - Platts Global Metals Awards

Steel Dynamics wins Metals Company of the Year

stahl und eisen - 

Steel Dynamics, Inc. (SDI), one of the United States’ largest steel producers won the prestigious Metals Company of the Year award at the fourth annual Platts Global Metals Awards, which recognize exemplary performance in fifteen categories across the steel, metals and mining complex. SDI was one of 15 honorees from four continents heralded at the black-tie gala in central London. The event, hosted by S&P Global Platts, the leading independent provider of information and benchmark prices for the commodities and energy markets, was emceed by CNBC’s Karen Tso and attended by nearly 200 industry executives.

Quelle: Platts, London
20.05.2016 - The Association for Iron & Steel Technology

John J. Ferriola named Steelmaker of the Year at Aistech 2016

stahl und eisen - 

John J. Ferriola, chairman, chief executive officer and president of Nucor Corp. was named "Steelmaker of the Year" at AISTech 2016 — The Iron & Steel Technology Conference and Exposition, managed by The Association for Iron & Steel Technology (AIST). The Steelmaker of the Year Award is presented annually by AIST to recognize notable leaders and their contributions to the steel industry.

Quelle: Association for Iron & Steel Technology (AIST), Warrendale, PA
20.05.2016 - Vice President and General Manager, ArcelorMittal Indiana Harbor

Wendell L. Carter appointed AIST President for 2016–2017

stahl und eisen - 

Wendell L. Carter, vice president and general manager, ArcelorMittal Indiana Harbor, East Chicago, Ind., USA, has been appointed president of the Association for Iron & Steel Technology (AIST) for 2016–2017. Wendell succeeds George J. Koenig, director — global business and technology development, Iron & Steel, Hatch Associates Inc., Pittsburgh, Pa., USA.

Quelle: Association for Iron & Steel Technology (AIST), Warrendale, PA

Anmeldungs-Redirect

Inhalt erstellen...